Urban roofer taking notes holding iPhone and writing in an urban location wearing hard hat and safety jacket, Fast Forward Commercial Excellence

Technische Informationen

Argeton-Ziegel sind stranggepresste Keramik-Fassadenelemente. Nach dem Brennen werden sie in Pressrichtung auf Länge geschnitten. Keramikziegel sind nichtbrennbar gemäß DIN 4102-4 und EN 13501-1 (Baustoffklasse A1). Argeton-Ziegel besitzen beste statische Eigenschaften und sind wasser- und frostbeständig.

Tampa, Terzo, Lineo

Form:

Flügeligkeit (Abweichung von der Ebene):

±0,25 % der Diagonale

Geradheit (in der Ebene):

±0,25 % der Länge/Höhe

Ebenheit (Abweichung von der Ebene):

±0,25 % der Länge
± 0,70 % der Höhe

Winkligkeit (in der Ebene):

Ziegelhöhe ≤ 300 mm ± 1,0 mm
Ziegelhöhe > 300 mm ± 1,5 mm

Abmessungen:

Maximum lengths, height and thickness can be obtained on request.

 

Gewicht (trocken): 

Rohdichte:

Biegefestigkeit:

Wasseraufnahme:

Frostbeständigkeit:

Feuchtedehnung:

Säurebeständigkeit:

Basenbeständigkeit:

 

ca. 42 kg/m²

≥ 2.0 g/cm³

 12-20 N/mm²

3 - 8%

nachgewiesen gemäß Prüfberichten der Baustoffprüfstelle Wismar GmbH

ca. 0,03 %

nachgewiesen gemäß Prüfberichten der BAUTEST Dresden GmbH

nachgewiesen gemäß Prüfberichten der BAUTEST Dresden GmbH

Argelite

Form:

Flügeligkeit (Abweichung von der Ebene):

±0,25 % der Diagonale

Geradheit (in der Ebene):

±0,25 % der Länge/Höhe

Ebenheit (Abweichung von der Ebene):

±0,25 % der Länge
± 0,70 % der Höhe

Winkligkeit (in der Ebene):

± 1.0 mm

Abmessungen:

Maximale Längen, Höhe und Dicke auf Anfrage.

 

Gewicht (trocken): 

Rohdichte:

Biegefestigkeit:

Wasseraufnahme:

Frostbeständigkeit:

Feuchtedehnung:

Säurebeständigkeit:

Basenbeständigkeit:
 

ca.31 kg/m²

≥ 2.0 g/cm³

  12-20 N/mm²

3 - 8 %

nachgewiesen gemäß Prüfberichten der Baustoffprüfstelle Wismar GmbH

ca. 0,03 %

nachgewiesen gemäß Prüfberichten der BAUTEST Dresden GmbH

nachgewiesen gemäß Prüfberichten der BAUTEST Dresden GmbH

Barro

Form:

Flügeligkeit (Abweichung von der Ebene):

±0,25 % der Diagonale

Geradheit (in der Ebene):

±0,25 % der Länge/Höhe

Ebenheit (Abweichung von der Ebene):

±0,25 % der Länge
± 0,70 % der Höhe

Winkligkeit (in der Ebene):

± 1.0 mm

Abmessungen:

Maximale Längen, Höhe und Dicke auf Anfrage.

Querschnitt:

50x50 mm, 50x80 mm, 50x100 mm, 50x150 mm, 60x60 mm, 69x69 mm,
100x100 mm (weitere Querschnitte auf Anfrage),
Toleranz ± 1,0 mm

Formbeständigkeit:

Biegung: Längswölbung max. 3,0 mm

 

 Rohdichte:

Biegefestigkeit:

Wasseraufnahme:

Frostbeständigkeit:

Feuchtedehnung:

Säurebeständigkeit:

Basenbeständigkeit:

 

≥ 2.0 g/cm³

 12-20 N/mm²

3 - 8 %

nachgewiesen gemäß Prüfberichten der Baustoffprüfstelle Wismar GmbH

ca. 0,03 %

nachgewiesen gemäß Prüfberichten der BAUTEST Dresden GmbH

nachgewiesen gemäß Prüfberichten der BAUTEST Dresden GmbH

Ziegelaustausch

Anschließende Montage der Ziegel, geeignet für horizontale und vertikale Unterkonstruktion.

Die Tiefe der Kerbe ist vor Ort anzugeben und sollte höchstens ca. 4 mm betragen.

Argeton Tile Exchange Illustration

Kürzen Sie den Falz im Bereich des Plattenhalters

Argeton Tile Exchange Illustration

Einsetzen einer neuen Platte

Reinigung & Wartung

Argeton-Fassaden sind nahezu wartungsfrei. Bei Verunreinigung gilt es zunächst die Art der Verunreinigung zu klären:

  • Verunreinigung durch Schmutz oder Staub: Mit Wasser, Bürste und, falls notwendig, mit einem milden Reinigungsmittel auf Tensidbasis reinigen. Die Borsten der Bürste sollten nicht zu hart sein, damit sie keine Kratzer auf der Ziegeloberfläche hinterlassen.
  • Algen oder Grünspan: Bei hinterlüfteten Fassaden kommt es nur selten zu Algenbildung. Verunreinigte Fassaden können mit einem üblichen ökologischen Algenentferner gereinigt werden.
  • Graffiti: Graffiti können üblicherweise mit einem biologisch abbaubaren Graffitientferner entfernt werden. Die Mittel sollten weder eine zusätzliche Schutzschichtfunktion noch einen Nano-Effekt umfassen. Die jeweiligen Anwendungshinweise sind zu beachten.
Eine mechanische Behandlung der Fassadenziegel ist zu vermeiden, um die natürliche Oberflächenstruktur der Ziegel nicht zu beschädigen. Wir beraten Sie gerne bei Verunreinigungen, die sich nicht mit den oben empfohlenen Maßnahmen entfernen lassen.

Mehr erfahren

Zögern Sie nicht, sich an unser Servicepersonal zu wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Wir arbeiten mit den besten Vertriebspartnern zusammen, um weltweit den besten Service bieten zu können.

Wir arbeiten mit den besten Fertigungspartnern zusammen, um weltweit den besten Service bieten zu können.